Brüssel bei Nacht – Schulausflug

Vergangenen Donnerstag um 06:00 Uhr ging es los: Klassenausflug nach Brüssel.

Dort angekommen hatten wir direkt einen Besichtigungstermin im Europäischen Parlament. Wir durften ca. eine halbe Stunde eine Sitzung mit anhören und hatten im Anschluss bei einem Gespräch mit einem CDU-Abgeordnetem die Chance Fragen zu stellen. Zur Stärkung ging es danach in die Kantine vor Ort.

Gen Abend besuchten wir alle zusammen den Weihnachtsmarkt und schlenderten durch die Stadt. Bei Glühwein und belgischen Waffeln genossen wir das weihnachtliche Flair Brüssels.
waffle

Auf dem Grand Place fand eine Lichtshow statt, die den ganzen Platz mit passender Musik zum Leuchten brachte.  Das war definitiv eines der Highlights unseres Kurzausfluges.
grandplace   baum

atomiumNach einer langen, lustigen Nacht in Brüssel ging es dann am nächsten Morgen zum Atomium.
Von oben aus hat man einen wunderschönen Ausblick über die Stadt. Die einzelnen Kugeln des Atomiums sind mit Rolltreppen verbunden und es gibt immer wechselnde Ausstellungen zu sehen.

Mittags hieß es dann wieder Abschied nehmen von Brüssel und unsere kurze Reise war wieder vorbei.
Wir alle hatten Spaß und sind auch bislang eher unbekannteren Mitschülern nähergekommen.

Insgesamt war es ein gelungener Ausflug und definitiv eine willkommene Abwechslung zum Schulalltag.

 

Bis zum nächsten Eintrag…

Nina
Über den Autor

Kommentar abgeben

*

captcha *