Achema 2015

Gestern durfte ich zusammen mit ein paar Kollegen die Achema besuchen.

Um 06:45 Uhr fuhr der Bus in Siershahn los. Ankunft in Frankfurt war aber erst um ca. 09:00, da die Autobahn doch ziemlich überfüllt war.

Auf der Messe angekommen konnten wir uns sehr viele interessante Stände ansehen und haben viele Informationen bei Firmen eingeholt, mit denen wir im Berufsalltag Kontakt haben. Da es ziemlich viel zu sehen gab, haben wir nur 3 Hallen geschafft. Zwischendurch gab es dann auch mal Gelegenheiten unseren STEULER-KCH und unseren Steuler Anlagenbau Stand zu begutachten. Bei ersterem gab es dann auch leckere Cocktails.

Zu meiner Überraschung habe ich auch mein Bild an der großen Wand des Standes wieder gefunden.

Um 18:00 Uhr fuhren wir dann ziemlich erledigt und müde nach Hause.

 

Mein Fazit: Ein sehr interessanter, informativer und ansträngender Tag, den ich jederzeit gerbe wiederholen würde 🙂 .

Avatar
Über den Autor

Kommentar abgeben

*

Wir verwenden Cookies, um Ihnen die beste Online-Erfahrung zu bieten. Mit Ihrer Zustimmung akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies in Übereinstimmung mit unseren Cookie-Richtlinien.

Privacy Settings saved!
Datenschutz-Einstellungen

Wenn Sie eine Website besuchen, kann sie Informationen über Ihren Browser speichern oder abrufen, meist in Form von Cookies. Steuern Sie hier Ihre persönlichen Cookie-Dienste.

Diese Cookies sind für das Funktionieren der Website notwendig und können in unseren Systemen nicht abgeschaltet werden.

Zur Nutzung dieser Website verwenden wir die folgenden technisch notwendigen Cookies
  • wordpress_test_cookie
  • wordpress_logged_in_
  • wordpress_sec

Alle Cookies ablehnen
Alle Cookies akzeptieren