Corona Impfung im Betrieb

Wie wahrscheinlich auch bei jeder anderen Firma, musste sich auch bei der Norddeutschen Steingut einiges ändern. So waren gut die Hälfte aller Mitarbeiter/-innen im Home Office und auch im Betrieb selber, gab es mehr zu beachten, als es sonst der Fall war. So mussten beispielsweise außerhalb des Arbeitsplatzes Masken getragen werden und die meisten Mitarbeiter/-innen saßen nun, um den Kontakt zu den Mitarbeiter/-innen zu vermeiden, in einem Einzelbüro. Auch die Selbsttestung, die 2 Mal die Woche stattfand, war bei uns im Betrieb natürlich Pflicht.

Da viele unserer Mitarbeiter/-innen noch nicht geimpft waren, organisierte die Norddeutsche Steingut am 14.06.2021 einen Impfbus, damit jeder der wollte seine Erstimpfung vom Betriebsarzt bekam. Am 26.07.2021 wird der Impfbus dann ein zweites Mal zu uns nach Grohn kommen, damit alle Mitarbeiter/-innen ihre zweite Impfung bekommen. Zwei Wochen nach der Zweitimpfung, haben dann die meisten unserer Mitarbeiter/-innen den kompletten Impfschutz.

 

Über den Autor

Kommentar abgeben

*

captcha *

Wir verwenden Cookies, um Ihnen die beste Online-Erfahrung zu bieten. Mit Ihrer Zustimmung akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies in Übereinstimmung mit unseren Cookie-Richtlinien.

Privacy Settings saved!
Datenschutz-Einstellungen

Wenn Sie eine Website besuchen, kann sie Informationen über Ihren Browser speichern oder abrufen, meist in Form von Cookies. Steuern Sie hier Ihre persönlichen Cookie-Dienste.

Diese Cookies sind für das Funktionieren der Website notwendig und können in unseren Systemen nicht abgeschaltet werden.

Zur Nutzung dieser Website verwenden wir die folgenden technisch notwendigen Cookies
  • wordpress_test_cookie
  • wordpress_logged_in_
  • wordpress_sec

Alle Cookies ablehnen
Alle Cookies akzeptieren