Die Freiwillige Feuerwehr

Diese Woche möchte ich mal Thematisch ab von der Arbeit und euch etwas über mein Hobby erzählen. Ich bin nämlich ein aktives Mitglied der Freiwilligen Feuerwehr in Niedersachsen, genauer gesagt in Platjenwerbe (ein kleines Dörfchen der Gemeinde Ritterhude).

Wir treffen uns jede zweite Woche an einem Donnerstag, diese Treffen nennen wir dann Dienst, und üben die verschiedensten Einsätze und halten unser theoretisches Wissen auf dem neuesten Stand. Bei Einsatzübungen werden wir dann in uns bekannte oder auch mal unbekannte Positionen eingeteilt, denn es gibt 8 verschiedene Positionen in einer Einsatzgruppe. Diese Einsatzgruppe besteht aus 3 Trupps, welche unterschiedliche Aufgaben übernehmen. In jedem Trupp gibt es einen Trupp-Führer und ein Trupp-Mitglied. Zusätzlich gibt es noch einen Maschinisten, der sich um sein Einsatzfahrzeug kümmert und bei der Entnahme von Geräten hilft. Außerdem hat jede Einsatzgruppe einen Melder. Der Melder macht all das, was ihm der Einsatzleiter sagt. Er sucht zum Beispiel den Außenbereich des Einsatzgebietes nach möglichen Gefahren oder Personen ab.

Bis jetzt habe ich nur die Grundausbildung abgeschlossen. Ich möchte allerdings im nächsten Jahr zwei weitere Lehrgänge absolvieren, sodass ich auch als Atemschutzgeräteträger (kurz AGT) eingesetzt werden kann. Als AGT geht man dann zum Beispiel in brennende Gebäude. Vielleicht darf ich euch dann von dem Lehrgang als Gastredakteur berichten 🙂

Nach dem Dienst wird dann eine Nachbesprechung gemacht. Hier wird alles besprochen was gut gelaufen ist und was verbessert werden muss. Bei den echten Einsätzen soll es ja schließlich funktionierten. Wenn dann der Dienst offiziell vorbei ist, wird sich noch unterhalten und nebenbei ne Cola oder ein Bierchen getrunken.

Mir macht die Arbeit bei der Freiwilligen Feuerwehr sehr viel Spaß, vor allem, weil ich viele nette Kameraden und Kameradinnen habe. Wenn Ihr auch Lust auf die Freiwillige Feuerwehr oder ein paar Fragen dazu habt, dann schreibt dies doch gerne in die Kommentare 🙂

Laura
Über den Autor

Kommentar abgeben

*

captcha *