Ein Azubi Ausflug

Ende August hatten wir mal wieder einen schönen gemeinsamen Nachmittag mit allen kaufmännischen Azubis und unserer Ausbilderin. Am Freitag den 23. August machten wir uns nach der Arbeit gemeinsam auf den Weg nach Lilienthal zur Kanu Scheune.

Dort angekommen bekamen wir eine kleine Einweisung und natürlich unsere Schwimmwesten. Der freundliche Mitarbeiter zeigte uns auf seiner Karte eine schöne Route, die wir gut in 90 Minuten schaffen sollten. Danach teilten wir uns auf die Kanus auf, sodass wir zwei 3er Kanus und ein 4er Kanu zu Wasser lassen konnten. Bei strahlendem Sonnenschein paddelten wir gemeinsam los. Über einen kleinen Bach gelangten wir schließlich auf die Wümme.

Die ersten 45 Minuten vergingen sehr schnell und ehe wir es kommen sahen, machten wir uns auf den Rückweg. Die Arme wurden nun immer schwerer und das Einzige was uns voran brachte, war der Gedanke an das leckere Essen, was im Restaurant auf uns warten würde. Doch ganz so schnell sollten wir dann doch nicht im Restaurant ankommen…

Der kleine Bach, der die Wümme mit dem Kanuverleih verbindet, war während unserer Abwesenheit so flach geworden, dass alle heimkehrenden Kanus im Boden des Baches stecken blieben. Unsere Verzweiflung hatte ihren Höhepunkt erreicht, als Fynn sich heldenhaft seine Sneakers auszog und sich in das wadentiefe Wasser wagte. Dank seiner Hilfe schafften wir es zurück an den Steg des Kanuverleihs.

Nach so einem Abenteuer schmeckte das Essen im Restaurant gleich doppelt so gut. Aber nicht nur das tolle Essen sondern auch die netten Gespräche miteinander verhalfen dem Tag zu einem schönen Ende.

Jana
Über den Autor

Kommentar abgeben

*

captcha *