Euromold 2014

Euromold 2014

Am Donnerstag war Ausflugtag der ‚Metallebene‘ meiner Berufsschule.

Unsere Klasse war zusammen mit den Klassen der anderen Metallberufe auf der Euromold in Frankfurt. Hin und zurück kamen wir mit einem extra gemieteten Bus. Insgesamt waren wir dann 8 Stunden unterwegs und hatten viel Zeit die drei Ausstellungshallen zu besichtigen. Hier konnten wir viel Interessantes sehen. Mein Favorit war aber ganz klar die 3D-Drucktechnik. Man konnte live beobachten wie so ein Drucker ‚mal gerade eben‘ eine Figur druckt die ihm der PC vorgegeben hat.

An einem Stand konnte man sich sogar selbst auf einer drehenden Plattform fotografieren lassen und sich dann eine Figur davon bestellen, wenn man denn die 50$ dafür ausgeben wollte.

Der Tag war sehr anstrengend aber dafür wahnsinnig interessant!

Avatar
Über den Autor

Kommentar abgeben

*

Wir verwenden Cookies, um Ihnen die beste Online-Erfahrung zu bieten. Mit Ihrer Zustimmung akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies in Übereinstimmung mit unseren Cookie-Richtlinien.

Privacy Settings saved!
Datenschutz-Einstellungen

Wenn Sie eine Website besuchen, kann sie Informationen über Ihren Browser speichern oder abrufen, meist in Form von Cookies. Steuern Sie hier Ihre persönlichen Cookie-Dienste.

Diese Cookies sind für das Funktionieren der Website notwendig und können in unseren Systemen nicht abgeschaltet werden.

Zur Nutzung dieser Website verwenden wir die folgenden technisch notwendigen Cookies
  • wordpress_test_cookie
  • wordpress_logged_in_
  • wordpress_sec

Alle Cookies ablehnen
Alle Cookies akzeptieren