Experiment “Azubi-Tausch”

Projekt

Hallo Zusammen,

am 22.04.2014 und 23.04.2014 wagten Marcel Grünspek und ich uns als erstes Team an das Experiment „Azubitausch“.  Am Mittwoch den 23.04.2014 hieß es dann für mich „Tschüss Büro – Hallo Werkstatt“ – eine Stunde früher aufstehen, Sicherheitsschuhe einpacken, alte Klamotten anziehen…

Um  6.45 Uhr ging es dann los. Ich war gespannt, was mich dort erwartete.

In der Schlosserei spielt die Sicherheit eine große Rolle, daher bekam ich von Herrn Lenz zuerst eine Sicherheitsunterweisung.   Mir wurde unter anderem erklärt, dass ich Sicherheitsschuhe sowie -brille zu tragen habe, wo die Notausgänge bzw. Fluchtwege sind und wie ich mich zu verhalten habe, falls  ein Feuer ausbricht. Anschließend hatte ich die Möglichkeit bei einem Umbau von einer Pressmaschine zu zuschauen. Bei der Pressmaschine „Laeis 6“ wurde eine neue Form eingebaut. Nach dem Einbau wurden einige Testversuche durchgeführt. Anschließend wurde der Stein gemessen, von der QS-Abteilung geprüft und letztendlich freigegeben.

Als nächster Punkt stand ein Rundgang innerhalb der Werkstatt, bei dem ich alle Maschinen gesehen und erklärt bekommen habe, auf dem Programm. Die Feuerfest-Steine werden mittels programmierten Robotern auf Wagen gestapelt und nach jeder Reihe „besandet“, anschließend werden die Steine im Ofen ausgehärtet. Damit endete mein Arbeitstag in der Schlosserei sowie der erste Anlauf des Experiments „Azubi-Tausch“.

Fazit:
Es war sehr interessant, Einblicke in den „alltäglichen Arbeitsablauf“ eines gewerblichen Auszubildenden zu bekommen. Ich habe die Tätigkeiten des Industriemechanikers kennengelernt und kann diese jetzt besser nachvollziehen. Ich empfehle das Experiment weiter und rate euch,  auch mal daran teilzunehmen 🙂

Über den Autor

Kommentar abgeben

*

captcha *

Wir verwenden Cookies, um Ihnen die beste Online-Erfahrung zu bieten. Mit Ihrer Zustimmung akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies in Übereinstimmung mit unseren Cookie-Richtlinien.

Privacy Settings saved!
Datenschutz-Einstellungen

Wenn Sie eine Website besuchen, kann sie Informationen über Ihren Browser speichern oder abrufen, meist in Form von Cookies. Steuern Sie hier Ihre persönlichen Cookie-Dienste.

Diese Cookies sind für das Funktionieren der Website notwendig und können in unseren Systemen nicht abgeschaltet werden.

Zur Nutzung dieser Website verwenden wir die folgenden technisch notwendigen Cookies
  • wordpress_test_cookie
  • wordpress_logged_in_
  • wordpress_sec

Alle Cookies ablehnen
Alle Cookies akzeptieren