Fix und Foxi

img_5601Mittlerweile liegt der Beginn meiner Ausbildung bereits vier Monate hinter mir.
Momentan ist mein Einsatzgebiet im Einkauf Zentral. Vor wenigen Tagen war ich an der Pforte stationiert, was sehr abwechslungsreich ist, da man jeden Tag viele neue Leute von außerhalb kennenlernt und auch viele Aufgabengebiete und deren Verteilung innerhalb der Firma. An der Pforte bestand meine Aufgabe auch manchmal darin, zu den LKW-Fahrern zu gehen und diesen zu erklären, wo sie abladen müssen.
Vor ungefähr zwei Wochen ging ich auf einen LKW zu und wollte den Fahrer noch einmal kurz in die Pforte bitten, um ihm den Weg zu seiner Abladestelle zu erklären.Als dieser seine Tür öffnete sprang mir ein kleiner Hund entgegen. Ich fing den Kleinen direkt ein, damit er nicht vor einen Gabelstapler rennt oder Ähnliches. Mit dem LKW-Fahrer klärte ich ab, dass der Hund kurz mit zur Pforte könne, also ging ich, mit dem Hund auf dem Arm zur Pforte, in dem Glauben, dass der Fahrer mir folgte. An der Tür der Pforte angekommen bemerkte ich allerdings, dass der LKW-Fahrer von einem Gabelstaplerfahrer zu seinem Platz geführt wurde und ich stand da, mit dem Hund auf dem Arm. Klaus schaute ein wenig entgeistert, aber hatte den kleinen Kerl auch schnell ins Herz geschlossen. Da der Kleine, wie sich später herausstellte, ein Welpe war, war er sehr quirlig und aufgedreht und lief bellend durch die Pforte und wollte spielen. Als ein LKW-Fahrer die Tür öffnete, ergriff Foxi seine Chance und rannte raus. Meine „Bei Fuß!“ und „Komm“-Rufe wurden völlig ignoriert. Nach ungefähr 15 Minuten und 62 umrundeten Büschen gelang es mir dann Foxi einzufangen. Klaus beobachtete das ganze Geschehen von seinem Platz aus und fand das alles total lustig. Mit Foxi unter meinem Arm kam ich wieder in der Pforte an, von diesem Zeitpunkt an ließ ich den Hund vorsichtshalber auch nicht mehr aus den Augen. 😀
Nach ungefähr einer Stunde holte dann das Herrchen seinen Hund wieder ab und entschuldigte sich, allerdings fand ich das Ganze gar nicht so schlimm, da Foxi für viel Spaß sorgte 😉

 

Nicole
Über den Autor

Kommentar abgeben

*

captcha *