Unser Auslandspraktikum in Bilbao

Dieses Jahr hatten wir, Nicole, Sophia und Melina, die Möglichkeiten unser dreiwöchiges Auslandspraktikum mit dem Erasmus-Plus-Programm in Bilbao zu absolvieren.

Bilbao ist eine Industriestadt im Norden Spaniens, in welcher 2 der 3 spanischen Tochtergesellschaften von Steuler angesiedelt sind. Daher konnten wir, sowohl bei Steuler Tecresa als auch bei Steuler Técnica, einen kleinen Einblick in deren Arbeitsleben gewinnen

Wir wurden in beiden Betrieben sehr herzlich empfangen und haben uns auf Anhieb wohlgefühlt.
Zunächst erläuterten die Kollegen uns die internen Abläufe sowie die Aufgabenverteilung.
Unsere Aufgaben waren unter anderem Stammdatenpflege und technische Kalkulationen, Übersetzungen, Flug- und Hotelsuche für Dienstreisen und natürlich auch etwas digitale Ablage.
Wir durften sogar selbst eine Beschichtung applizieren und konnten an unserem letzten Tag eine Steuler-Baustelle bei der Firma “Unilever” besichtigen.

 

 

 

 

 

 

 

Unsere Wohnung lag zwischen dem Guggenheim-Museum und der Altstadt, also die perfekte Lage, um alles fußläufig erreichen zu können, weshalb wir auch viele Nachmittage und Abende in der Altstadt verbracht haben.
Am Wochenende erkundeten wir unter anderem einen Drehort der berühmten Serie “Game of Thrones” und besuchten San Sebastians Innenstadt sowie den Strand.

Alles in allem hatten wir eine tolle Zeit in Bilbao. Wir konnten durch das Praktikum neue  Kontakte innerhalb der Firma knüpfen und unser Wissen über die Firma sowie unsere Sprachkenntnisse erweitern.

An dieser Stelle möchten wir uns daher noch einmal bei der Firma Steuler, für die Möglichkeit dieses Praktikum durchführen zu können sowie für die großzügige Unterstützung, bedanken.

Melina, Nicole, Sophia 🙂

Melina Neumer
Über den Autor

Kommentar abgeben

*

captcha *