Westerwälder Keramik-Cup 2014 / Abendessen mit der japanischen Mannschaft

Hallo Zusammen,

viele von Euch haben wahrscheinlich mitbekommen, dass am Wochenende der 32. Westerwälder Keramik-Cup in Montabaur in der Sporthalle stattfand. Beim diesjährigen Keramik-Cup sind 15 Fußballmannschaften aus verschiedenen Nationen gegeneinander angetreten, aber nur einer konnte gewinnen. Jede Mannschaft hat eine Partnerschaft. Steuler hat eine Partnerschaft mit der japanischen Mannschaft  (Urawa Reds).  Am Freitagabend hatte ich die Möglichkeit bei dem Abendessen mit der Mannschaft dabei zu sein. Um 18 Uhr haben wir uns mit Frau Frenz-Steudter, Herrn Grimm und Herrn Ostrowski in Bannberscheid getroffen. Mit etwas Verspätung kam dann gegen 19 Uhr die japanische Mannschaft. Nach der Begrüßung kam dann auch direkt schon das Essen,  Schnitzel mit Pommes und Salat. Wir Azubi’s saßen zwischen den Japanern und hatten eine Menge Spaß. Ab und zu gab es ein paar Verständigkeitsprobleme, aber wir haben uns so gut es ging auf Englisch mit ihnen unterhalten. Es gab auf jeden Fall viel zu lachen und die Zeit ging leider viel zu schnell rum.

Über den Autor

Kommentar abgeben

*

captcha *

Wir verwenden Cookies, um Ihnen die beste Online-Erfahrung zu bieten. Mit Ihrer Zustimmung akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies in Übereinstimmung mit unseren Cookie-Richtlinien.

Privacy Settings saved!
Datenschutz-Einstellungen

Wenn Sie eine Website besuchen, kann sie Informationen über Ihren Browser speichern oder abrufen, meist in Form von Cookies. Steuern Sie hier Ihre persönlichen Cookie-Dienste.

Diese Cookies sind für das Funktionieren der Website notwendig und können in unseren Systemen nicht abgeschaltet werden.

Zur Nutzung dieser Website verwenden wir die folgenden technisch notwendigen Cookies
  • wordpress_test_cookie
  • wordpress_logged_in_
  • wordpress_sec

Alle Cookies ablehnen
Alle Cookies akzeptieren